Mittwoch, 27. September 2017

Das lange Leben der Insekten (Muster-Mittwoch 245)




Insekten leben nicht lange, normalerweise.
Normalerweise trägt man sie auch nicht mit sich herum, hängt sie nicht über die Schulter, belastet sie nicht mit Einkäufen, schmeisst sie nicht ins Auto und erst recht nicht von Zeit zu Zeit in die Waschmaschine. Trotz der extremen Lebensumstände haben diese speziellen Insekten schon das hohe Alter von sechs Jahren erreicht.



Anfang September 2011 hatte ich mir eine Krabbelviecher-Tasche genäht und im Blog gezeigt, Damals waren die Flügel noch glatt, die Stoffe schön sauber, die Stickereien zwar bewußt ungleichmäßig, aber frisch und neu:





Sechs Jahr später hat der Falter Falten,




der Grashüpfer nur noch ein Auge



und das Taschenfutter Löcher. So ist das mit dem Alter, trotzdem liebe ich die Tasche immer noch sehr. Zu sehr, um sie auszusortieren. Eine gründliche Erholungskur wäre nötig und steht oben auf der Liste... wenn ich mal wieder zum Nähen komme.






Frisch inspiriert hat mich auch ein neues Buch, das ich im Tausch gegen meins bekommen habe. Vanessa "art van mil" hat zeitgleich mit mir ihr erstes Buch herausgebracht.



Unsere beiden Bücher sind sich ein wenig ähnlich und ergänzen sich gut. Vanessas Buch ist auch ein "buntes Buch": Es gibt es unterschiedliche Druck- und Färbetechniken für Stoffe und Kunstleder, die zu Taschen verarbeitet werden. Bei mir gibt es Drucktechniken auf Papier, das zu Büchern verarbeitet wird. Shibori und Marmorieren sind zwei Techniken, die ich noch nie ausprobiert habe und die sich auch wunderbar für Bucheinbände verwenden lassen. Die beiden Techniken stehen auch ganz dick auf meiner "Unbedingt-Machen-Wollen-Liste".



Vanessas Buch gibt es auf ihrem Blog bis zum 1. Oktober zu gewinnen. Vanessa ist Anfang Oktober auch bei meiner Blogtour dabei (auch mein Buch kann man gewinnen!)



Die mitgelieferten Schnittmuster aus "Stoff und Farbe" will ich auch unbedingt ausprobieren. Aber ich hatte schon mal gesagt, dass ich in diesen Wochen eigentlich zu gar nichts komme? Deshalb gibt es heute von mir auch keine frischen Insektenmuster, sondern nur alte Insekten.

Das schöne Insektenbuch auf dem ersten Bild ist übrigens das hier. Das steht schon ein wenig länger in meinem Regal, wirklich gelesen habe ich es gar nicht. Manche Bücher mag ich einfach nur streicheln und durchblättern, wunderschön und wertvoll ist es gestaltet.

Aber ihr habt bestimmt noch schöne Krabbelmuster für mich, oder? Dann verlinkt sie in der September-Liste. Das wars schon wieder für diesen Monat, nächsten Mittwoch ist schon Oktober. Nach den recht konkreten Themen der letzten Monate wünsche ich mir für Oktober ein einfache geometrische Muster: DREIECK- und ZICKZACK-MUSTER. Bin gespannt, was euch dazu einfällt, in Vanessas Buch finde ich auch Inspirationen dazu.

Kommentare:

  1. Ach, liebe Michaela, das ist ja eine schöne Tasche und die Insekten passen dazu perfekt - und mein Täschchen heute ja auch irgendwie dazu :-) Vielen Dank für die Buchempfehlung und für das neue Musterthema. Schön, dass es wieder geometisch wird und mal schauen, was uns allen dazu einfällt - gewiss wird es vielseitig und faszinierend!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. insektopädie klingt ja äußerst spannend! deine alte tasche hat wirklich sehr viel charme und ich würde gar nicht so viel daran machen. toll, wie lange sie durchgehalten hat und was für schöne sachen du schon damals gemacht hast. wenn ich irgendwann mal wieder eine nähmaschine habe, werde ich mir auch das empfohlene buch anschauen!
    für geometrische muster kann ich ja vielleicht auch den ein oder anderen stempel schnitzen, da geht es ja nicht unbedingt so fein ziseliert zu! prima thema!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Ach, die Patina macht Insekten und Tasche doch nur noch schöner. Und was das Insektenbuch angeht: Da möchte man sich / ich mir doch am liebsten die ganze Reihe ins Haus holen: Federn, Esel, Der Wanderfalke, Karte der Wildnis und so weiter. Ganz herzlich, Elvira

    AntwortenLöschen
  4. Wenn das keine Liebe ist! Herrlich, die Tasche! Und die Buchtipps!
    ❤️ lichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Die sind umwerfend... Deine Insekten mitsamt der Tasche, deine Buchempfehlungen, immer wieder fühle ich mich hier "verführt" ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist total originell und die Insekten darauf wirken fast wie echt. Klasse! Das Oktoberthema kommt mir sehr entgegen, da ich in diesem Monat nicht viel Zeit zum Mustern haben werde (diesmal zum Glück nicht arbeits- sondern urlaubsbedingt :)) und für das Thema gut auf mein Archiv zurückgreifen kann.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Besonderen Umständen sei Dank kann ich doch mal wieder was beisteuern, nette kleine Käferchen, die sich über einige Blogs zu vermehren scheinen.
    Danke wie immer für die Anregungen, die du so reichlich teilst. Herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Deine Insektenliebe existiert also auch schon länger... die Tasche ist großartig und lebt jetzt erst so richtig! Mein Liebling - der Heuhüpfer, auch mit nur einem Auge! ... ja, und mit deiner Buchempfehlung verführst du mich doch glatt wieder zum Geldausgeben! Tolles neues Thema auch!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Die Gebrauchsspuren machen die Tasche einfach wunderbar - ich hoffe, du kommst zum Ausbessern ;)
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  10. Boh, sind die alten Insekten schön !!!! Solche hätte ich auch gerne! Da hilft nur üben-üben-üben!!

    Liebe Grüße von ela

    AntwortenLöschen
  11. Sie altern äußerst vorteilhaft, Deine Insekten!
    Liebe käferlose Mittwochsgrüße!

    AntwortenLöschen
  12. So schön, Micha ganz textil unterwegs. da hätte geaunso gut zur Stoffspielerei gepasst, ich bin mit meinem Käfer nicht fertigegworden.Die Ereignisse waren einfach etwas eng...
    Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön das Täschchen! Mich erinnert es so gebraucht an den Alabama Studio Style, den ich sehr mag. Da bekomme ich richtig Lust, meine liegengebliebenen Projekte weiterzuführen.

    AntwortenLöschen
  14. Ganz lieben Dank für die Vorstellung, ich freue mich wirklich sehr! :-) Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  15. Das macht Lust auf das "Selbermachen"! Danke!

    LG
    papillionis

    AntwortenLöschen
  16. شركة المثالية للتنظيف تسعد بتقديم خدماتها لعملائها بالمنطقة الشرقية خدمات تنظيف خدمات مكافحة حشرات خدمات تسليك مجاري المياه للمطابخ والحمامات جميع الخدمات المنزلية تجدونها مع شركة المثالية للتنظيف بافضل جودة وارخص الاسعار بالاعتماد علي كافة الادوات الحديثة والعمالة الماهرة

    شركة المثالية للتنظيف
    شركة المثالية للتنظيف بالدمام
    شركة المثالية للتنظيف بالخبر
    شركة المثالية للتنظيف بالجبيل
    شركة المثالية للتنظيف بالقطيف

    تواصلوا معنا للحصول علي خدمات شركة المثالية للتنظيف ومعرفة اسعارها المميزة وخدماتها بجميع مدن ومحافظات المنطقة الشرقية علي جوال 0577017188 نصلكم اينما كنتم

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails