Samstag, 27. Mai 2017

Mit Schwung und guter Laune (15fünfzehn 2*17)

„Mit Schwung und guter Laune“ · Collage auf Treibholz ·
ca 15 x 15 cm · Mixed Media · alte Handarbeitszeitschriften · Gelliprints · gefundene Papiere






Weiter geht es im Collageprojekt 15fünfzehn: Ein Stück Treibholz, vor längerer Zeit mitgebracht von der holländischen Nordseeküste, fiel mir diese Woche in die Hände. Hat es nicht genau die richtige Höhe? Fast, nicht auf den Milimeter genau, aber so ungefähr. Mit der Handsäge, die sonst nicht so zu meinen Lieblingswerkzeugen gehört, habe ich es auf ein quadratisches Maß gebracht und die Kanten etwas geschliffen.


Die Blaue Kante war schon dran. Wer weiß, was das Brett in seinem früheren Leben war?



Die Strukturen wollte ich unbedingt erhalten, deshalb habe ich es nicht komplett beklebt. Teile des Untergrunds bleiben sichtbar und die Collagelemente (z.T. meine Gelliprints auf Papier und Stoff vom Mittwoch) habe ich mit einer Mischung aus Kleister und Buchbinderleim aufgeklebt und die Maserung durchgedrückt.






Wie schön, dass sich in den Schnipselkisten immer das passende findet, meist muss ich nicht lange suchen.






Auch diese Collage ist wie die beiden von letzter Woche „Lebensfreude“ und „Die ganze Welt ist himmelblau“ ist für 49,- Euro incl. Versand käuflich zu erwerben. Wer Interesse hat, schreibt mir bitte eine Mail. Bei Miss Herzfrisch findet sich die ganze 15fünfzehn-Sammlung. Wie 15fünfzehn funktioniert habe ich letzte Woche hier erklärt.
Und weil es schön zum Holz-Thema der Aktion 12giftswithlove von miss red fox passt, schicke es auch dorthin zu Joana. 
Ich wünsche allen ein schwungvolles Wochenende!

Kommentare:

  1. Wow! Vol, voll schön!!! Ubd vor allem die Kombi mit dem alten Treibholz! Da juckt es mich ja fast in den Fingwrn selbst mal eine Collage zu versuchen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Super schön und frisch. Das Treibholz als Untergrund und Struktur gefällt mir sehr. Danke fürs Zeigen! Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Du hast es getan, gesägt! ;-) Voller Schwung, wie die Collage... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Logisch, du findest Treibholz wo dein Blau schon dran ist! Sehr gelungene Collage auf diesem wertvollen Untergrund!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir richtig gut, so wie die Lebensfreude auch :) Das Projekt ist klasse und macht Laune. Dass du die Maserung hast durchkommen lassen finde ich klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Uiuiui! Da kriegt man gleich Lust auf ... irgendwas .. es juckt in den Fingern :-)

    AntwortenLöschen
  7. Superschön, die Collage auf dem tollen Treibholz! die Struktur passt wie bestellt! Toll. Was soll man sonst sagen! Und ja, dass das Blau schon dran war ist ja unglaublich. Wohl von den Wellen extra für Dich angeliefert...
    Lieben Wochenendlisagruß!

    AntwortenLöschen
  8. ... das ist ja eine tolle Idee, auf Treibholz eine Collage zu gestalten.
    Schönes Sommerwochenende,
    Slo

    AntwortenLöschen
  9. ganz und gar toll!! mutig von dir, das treibholzstück zu zerschneiden, aber es hat sich gelohnt. besonders schön, weil die strukturen noch so gut zu sehen sind!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Schwungvoll ist bei 33 Grad im Schatten leider nicht drin (von make up und Lackfrisur ganz zu schweigen)… Liebe, leicht matte Grüße!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails