Mittwoch, 15. Februar 2017

Rauten-Muster dreidimensional (Muster-Mittwoch 214)


Im Februar sammle ich mittwochs weiter Rautenmuster. Perfekt zu meinem Muster-Monats-Motto passt eine alte Tapetenrolle, die ich vor längerer Zeit auf dem Flohmarkt gefunden habe (Katrin weißt du noch?). Die Rolle lag seitdem in der Ecke, jetzt hängt ein Stück davon temporär an der Wand. Ohne Tapetenkleister, nur mit Stecknadeln befestigt. Davor schweben rautenförmige Schachteln, bestempelt mit passenden Rautenstempeln. Die verrückten Schachteln habe ich auf dieser tollen Seite gefunden, auf der man sich Vorlagen für Schacheln aller Art in eigenen Maßen herunterladen kann.
Das "Parallelepiped" ist eine verschobene Schachtel mit rautenförmigen Seiten, total witzig, nicht so wirklich nützlich, aber schön!

Da die Schachteln nicht gut stehen oder liegen können, habe ich sie aufgehängt und vor der Tapete verschwinden sie fast im Rautenwald.


Das retro-geometrische Tapetenmuster hat mich auch dazu inspiriert, nach langer Zeit wieder an der "pattern camp weekly challenge" von Jessica Swift teilzunehmen. Vor zwei Jahren hatte ich ihren Online-Kurs "Pattern Camp" mitgemacht, für alle Teilnehmer gibt es immer noch und immer wieder  wöchentlich neue Musterthemen. Letzte Woche war es "geometric blue and white", wenn das nicht zu meinen Rautenmustern passt.

Mit diesem frischen Muster habe ich dann eine andere Rautenbox mit Deckel bedruckt, darin wohnen jetzt die Rautenstempel.



Das passt doch alles perfekt zusammen, oder? Ich bin gespannt, ob ihr auch noch Rautenmuster gefunden und gestaltet habt. Die Februar-Musterliste ist schon ganz schön voll mit wunderschönen Musterideen, füllt sie weiter!

Kommentare:

  1. Oja, das ist wirklich hübsch im Gesamten! Ich mag die Template-Seite sehr und finde es toll, dass es so etwas gibt - immer wieder unglaublich, was man so findet im weiten Netz! Deine Schachtel und das Muster sind dann auch wirklich super und harmonieren perfekt mit dem Inhalt :-) So darf das!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Super, bei dir ist es heute auch retro...diese Schachtel probiere ich auch, die sieht hängend toll aus!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. welch wunderbare vielfalt heute bei dir!! rautentapete, na sowas! die schwebenden teile davor sehen in der gesamtansicht mit deinem häuschen und dem fischigen davor (ich hab etwas wiedererkannt!) ganz toll aus!
    und die schachtel mit den rautenstempeln passt natürlich perfekt zum monatsthema!! das blaue muster ist einfach retroschön!
    wäre übrigens nett, wenn du deine rautenbeiträge auch verlinkst, dann findet man sie einfacher wieder. danke!
    liebe grüße
    mano
    ... als du das thema verkündet hast, dachte ich "rauten - wie langweilig"... ich hab meine meinung geändert!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast recht, in der Monatsliste sollte ich mich auch verlinken, soeben getan und damit die 50 geknackt! Wow

      Löschen
  4. Ich sage nur: Gesamtkunstwerk! Wunderbare Muster und die Schachtel als I-Tüpfelchen obendrauf. Mal gucken, ob ich heute noch mal Lust auf Geometie habe...hihi, mal sehn. Bin jedenfalls von deinem heutigen Blogpost schon etwas infiziert.

    AntwortenLöschen
  5. dieses retro-muster spricht mich total an - sowohl dein wandstück als auch die weiß-blaue variante! die kleinen schachteln davor schweben zu lassen, ist eine gute Idee... wenn sie schon nicht stehen wollen;) klasse auch die größe schachtel als herberge für die stempel.
    bei mir ist jetzt nach der dritten Woche ein bisschen die luft raus, mal sehen, ob ich noch Inspirationen für eine vierte Woche bekomme...
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  6. das tapeten muster wieder aktuell * sehr schöne interpretation mit deine fliegende schachtel *
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michaela, ist das schön! So eine Tapete würde ich glatt verwenden, für eine ganze Wand, oder so ;) Ich konnte mit den Rauten zunächst nicht so viel anfangen aber mittlerweile gefallen sie mir ganz gut und allen anderen offensichtlich auch. Dafür spricht ja die volle Liste!
    Ganz liebe Grüße und bis bald, Annette

    AntwortenLöschen
  8. Servus Michaela,
    "dreidimensional gerautet" - eine tolle Idee - aber auch viiiiiel Arbeit - dafür schaut´s auch klasse aus!!!
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Echt cool, diese Tapete, sie hat dich ja auch gleich zu deinem blauen Muster inspiriert... Der schräge Würfel gefällt mir auch, sollte ich mir vielleicht auch basteln und zur Erinnerung an diesen RAuten-Monat in den Benjamini hängen!
    Mit dem Gucken bei den anderen bin ich noch immer nicht durch - so viele tolle Ideen, unglaublich!
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Das blaue Rautenmuster gefällt mir außerordentlich gut. liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  11. Tapete und dein blauer Druck sehr schön retro.
    Habe es ich nicht geschafft.Vielleicht später.
    VG karen

    AntwortenLöschen
  12. Deine Schachteln und der blaue Druck sind superschön, so ein Stück Mustertapete finde ich klasse, mehr würde mich erschlagen.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  13. ... sogar Rautenschachteln...klasse...und das bedruckte Papier...gefällt mir beides sehr gut...und macht Lust, auch wieder loszulegen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Die Schachteln passen toll zu deiner Mustertapete, die Rauten in Blau-Weiß finde ich aber noch toller! Ganz mein Beuteschema :) Und die Idee, dort die Rautenstempel drin aufzubewahren finde ich klasse :)

    Liebe Grüße Joya

    AntwortenLöschen
  15. gerautete verrautenperspektivte baumelrauten. ich bin beeindruckt!

    liebe grüße . die tabea

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails