Mittwoch, 1. Februar 2017

Annäherung an die Diagonale (Muster-Mittwoch 212)









Februar ist Rautenmuster-Monat. Dieses diagonale Gitter aus Papier war eine Schablone für Gelliprints. Es hat mehrere Drucke überlebt und klebt nun im Winterbuch. Die Stempel passen dazu.



So ein Rautengitter ist eigentlich nur das Grundgerüst für ein Muster, in den Feldern kann es sich weiter mustern.



Das, was da im Skizzenbuch wächst, sind diagonale Zeichnungen, aber eigentlich keine Rautenmuster, denn Rauten sind Formen mit vier gleich langen Seiten, und das stimmt ja hier nicht immer. Ich stecke es nicht in Schubladen, sondern nenne es Annäherung.



Aus dem Rautenpapier ist dann noch ein ganz kleines Werk entstanden. Ein ganz ganz kleines Minibüchlein gefaltet und bedruckt, nicht geklebt, als erster Ansatz für ein kommendes Projekt.



Es füllt sich schnell und macht Lust auf mehr. Spreche ich heute in Rätseln? Es wird sich alles aufklären, ganz bestimmt. Solange klebe ich das Minibuch ins etwas größere Buch und fülle es mit Rauten-Ideen.



Etwas anderes hat sich auch geklärt. Es gibt ab heute wieder eine Link-Liste mit Vorschau-Bildern. Nach Hick-Hack mit Zahlungsmöglichkeiten, Unstimmigkeiten und ein bischen Trotz, habe ich sie doch vermisst, eure kleinen Bildchen.... und alle anderen alten Listen sind auch auf den ersten Blick wieder da!

Kommentare:

  1. wunderbar diese rauten-muster analyse und beispiele * weiss jetzt besser wie es aussehen kann * deine farb*kombinationen gefallen mir sehr!
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  2. "annäherung" ist gut - mir war nämlich auch nicht mehr im kopf, dass bei den rauten (zumindest mathematisch!) alle seiten gleich lang sind. aber wir nehmen uns ja eh die künstlerische freiheit, damit zu tun, was uns gefällt! und dein skizzenbuch tut es mal wieder - es gefällt sehr! schön, was du da schon alles gesammelt, gedruckt und verarbeitet hast. und das kleine büchlein? ich ahne ja schon...
    und freu mich auch über die kleinen linkybildchen!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön deine Rauten sind! Diesen Monat bin ich auch wieder mit dabei und das gleich mehrmals. Deshalb freue ich mich auch noch mehr über die Wiedereinführung der Bildhcen. Habe sie auch schon vermisst. Auf dein Projekt und deine Annäherung bin ich gespannt und freue mich immer mehr darauf! Die zeit bis dahin wird schnell verfliegen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michaela,

    ich habe meine genähten Rauten mal frecherweise mit verlinkt, obwohl sie keine vier gleich langen Seiten haben (wusste gar nicht, dass Rauten das haben müssen) und mein Deckenprojekt hier vielleicht nicht ganz richtig am Platz ist...?

    Auf die Auflösung Deiner Rätsel bin ich schon sehr gespannt, ich hoffe und vermute mal, dass es was mit der Frühlingspost zu tun hat. Darauf freue ich mich schon!

    Herzliche Grüße aus St. Petersburg!
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sicher passen die Rauten und sind mathematisch perfekt.

      Löschen
    2. Stimmt, haben sie. Da hast Du mich völlig verwirrt, so früh am morgen :-)

      Löschen
  5. was, hier wird schon um 7 uhr gemustert? ich bin zwar schon verrautet, aber noch nicht verbucht. mal sehen, was der tag so bringt ...
    und ja tolle liste hast du wieder. zumindest wissen wir nun, dass es möglich ist. auf der anderen seite ist es bei meinem blick und bei der mailart immer so eine sehr lange liste ... da machen die bildchen das ganze noch länger. rein optisch.

    ich wollte ihm ostgeschwister machen. deinem bücherchen. kleinkarierte allerdings. also kleingerautete eher.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber sicher, schon um 6 Uhr für Frühausteher!

      Löschen
    2. wenn das so ist. stelle ich meinen blick gleich mal auf 5.59 uhr ;o) um. ha.also heute bin ich reichlich spät. eigentlich poste ich nach 9 uhr meist auch nicht mehr.

      die tabea

      Löschen
  6. Ich dachte mir schon, dass die Ersten bereits verlinken, wenn ich gerade mal in meiner zweiten Schlafphase bin. Da ich aber heute erst nach Hause fahre, kann ich sowieso erst in den nächsten Tagen mit den Rauten beginnen. Ja, ich habe mir vorgenommen, auch bei diesem Projekt mitzumischen.
    Michaela, deine "winzig kleinen" Andeutungen werde ich gespannt verfolgen ;-)

    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  7. Erstmal danke für die Vorschau-Liste, es ist einfach so viel schöner, wenn man hierher kommt und sofort die ganzen Arbeiten sieht!
    Wenn ich dein wunderbares, immer so locker gestaltetes Sketchbook sehe, bin ich immer schwer begeistert, da kann ich mir noch viel abschauen in Sachen, Ideen einfach fließen lassen.
    Tolles Thema, so einfach dieses Mal!
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Auch in den Ferien ist viel zu tun... ;-). Deshalb ist ja schon Mittag... Dabei hatte ich wirklich ja schon früh angefangen... Deine Rauten sind wieder verführerisch schön und originell, auch das kleine Büchlein. Und auch ich bin so gespannt auf die Auflösung des Rätsels... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. ... Rauten mag ich sehr, liebe Michaela,
    das nehme ich zum Anlass, mich selbst zu schupsen, um nicht weiter nur als stille Beobachterin dabei zu sein...einen Stempel habe ich schon mal und ein paar Ideen auch, mal sehen, was noch draus wird...dein kleines Büchlein gefällt mir sehr gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Schön wieder in dein Buch schauen zu können.Das Thema ist reichhaltig.
    Tja, ich habe jetzt schon zwei Vermutungen zur neuen Postaktion. Mal sehen wie richtig ich liege.
    viele Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  11. Du machst es tatsächlich spannend. Aber ein tolles Thema, und schön, dass die Bilder wieder zurück sind!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ja, ich glaube, ich bin der Grund fürs frühe Verlinken....
    Deine Muster sind wieder wunderbar. Besonders die Buchseite in Blau mit Holzbraun und den rautenförmigen Spiralen. Die zeichne ich übrigens gerade auch dauernd!
    Herzlichen Dank für die wieder bildhafte Verlinkung. So ist es viel schöner.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. tolle Einführung in die rauten, das winzlingsbüchlein ist auch so schön! ich hab mich jetzt anfixen lassen von Ulrike - mal sehen, ob ich es öfter schaffe:)
    liebe grüße, johanna

    AntwortenLöschen
  14. Das Winzige Büchlein reizt mich sehr - Faltlabor find ich toll. Ich bewundere mit welcher Vielseitigkeit Du Rauten musterst. Schee sinnse. Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  15. Es ist voll geworden hier. Klasse. Was kümmert mich das Spülen und Wäsche waschen? Ich gucke und mache lieber Muster ;-)

    liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin schon lange ein stille und begeistere Leserin und Guckerin, und nun will ich auch, vor allem Stempeln. Ich weiß nur nicht mit welcher Farbe. Benutzt Du Stempelkissen? Würde mich sehr über einen Tipp freuen, herzliche Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette,
      willkommen bei mir! Die kleinen Stempeleien im Skizzenbuch mache ich mit verschiedenen Stempelkissen, aber wenn ich größere Bögen bedrucke nutze ich Acrylfarben. Viel Spaß beim Stempeln!
      Michaela

      Löschen
  17. Mensch,im Februar geht es ja mächtig zur Sache mit dem Mustern. Deine Bilder sind wieder so schön - und wo du wieder mal kleistern kannst, weißt du ja!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails