Mittwoch, 30. November 2016

Sternenlicht (Muster-Mittwoch 204)





Eine Menge Pakete kamen in letzter Zeit hier an, Kalenderpostkarten in Einzelpaketen, Materialbestellungen für (noch) geheime Projekte, und damit auch jede Menge Verpackungsmaterial. Meterweise Packpapier und Mengen an Kartons und Pappen werde ich für meine Weihnachtsdeko verwenden. Einen Stapel Pappen für die Adventspost habe ich schon geschnitten (aber noch nicht gestempelt), dafür am Wochenende frische Papiersterne für die Fenster aus Packpapier gefaltet und geschnitten. Ein Drang, den ich einfach nicht unterdrücken kann... (zB. die Ösensterne oder noch ältere Fischsterne)



Das Prinzip ist einfach, aber die Ausführung kniffelig. Es brauchte ein paar Übungssterne, und die Erkenntnis, dass man so viele Lagen Papier nicht mit der Schere sauber schneiden kann, wie z.B. in dieser Anleitung beschrieben. Also besser falten, dann mit Cutter und Lineal Schicht für Schicht begradigen und die Muster auch mit dem Cutter einschneiden.



Ihre eigentliche Schönheit enfalten die Sterne im Licht, im hellen Sonnenlicht dieser kurzen Tage oder im Kerzenlicht der Abendstunden. Da haben dann alle was davon, die an unserem Küchenfenster vorbei gehen.


Während die Nachbarschaft aufrüstet, und den alljährlichen Lichterketten-Wettstreit startet, beschränken wir uns auf Papier und Kerzenlicht...



... naja, fast, eine Mini-Led-Lichterkette muste doch sein. Vielleicht kaufe ich auch noch eine zweite, damit ich den ganzen Stern beleuchten kann, den ich aus Streifen von Verpackungs-Pappe und Ösen gebaut habe., praktisch zusammenfaltbar und ein bischen windschief.



Die Deko darf noch wachsen während der Adventszeit, nur eine kleine Collage, die schon beim Collagetreff entstanden ist, steht da schon.



Und weil das ein bischen wenig Muster ist, heute zum ersten Lichtmuster-Mittwoch, schnell noch ein Sternen-Sonnenlicht-Papierstern-Muster, naja, geht so:



Da man diese Sterne im weitesten Sinne auch als Christmas-Ornament bezeichnen kann, verlinke ich sie noch in Frau Nahtlusts Papierliebe am Montag und sie passen auch schon zum Dezember-Thema "Sterne", als ob ich es geahnt hätte!

Und welche Muster leuchten heute bei Euch?



Kommentare:

  1. Wunderschön deine Sterne! Und ja wirklich: ein Doppelwurf für den Papierliebemonat und ein guter Übergang vom einen zum anderen! Ich bin auch mehr fürs Kerzenlicht als für Lichterketten, doch vereinzelt gesetzt sind diese sehr wirkungsvoll. Ich bin heute wieder nicht dabei, zuviel gerade, das sonst passiert und fertiggestellt werden muss. Dafür schaue ich und finde das ganz wunderbar :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, schon voll im Weihnachtsmodus die Müllerin!! Ich habe noch gar nichts weihnachtsmäßiges hier....muss mich mal auf die Socken machen, glaube ich. Sonst gibt es keine Weihnachtssachen mehr , sondern schon Osterdeko!

    AntwortenLöschen
  3. heute gleichzeitig mustern und blicken ... daher, obwohl ich licht toll finde, heute noch keins. ich denke mal noch nach ... äh ... werde aktiv. und mensch morgen schon beginnt die postkunst. dicht dicht bei uns all dies.

    die tabea

    AntwortenLöschen
  4. Ich mach sie auch immer wieder gerne.....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Papiersterne - wie schön!
    Da muss ich mich doch gleich mal auf die Suche nach dem großen Papierstern machen, den mir die Nachbarsmädchen im letzten Jahr gebastelt haben...
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. diese papier sterne bringen gute dezember stimmung *
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Na, du machst uns aber neugierig! Deine Sterne sehen toll aus. Bei mir ist (nach dem wie immer stressigen Mittwoch) jetzt auch die Erinnerungszeit vorbei und ich begebe mich ans Sternethema.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michaele,

    vielen Dank, daß Du auf meine Seite verlinkst.

    Wenn Du für die Sterne einfaches Kopierpapier verwendest,
    ist eine scharfe Schere völlig ausreichend.

    Dann sehen Deine Sterne perfekt aus.

    Beste Grüße
    Dilek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich habe ich einfach keine scharfe Schere... Danke für die Rückmeldung!

      Löschen
  9. So viele tolle Sterne. Ich mag Sterne wirklich sehr, aber ich hätte wahrscheinlich keine Geduld für diese filigranen Dinger... Aber du hast mich auf eine andere Indee gebracht :)))
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  10. Es sind ganz wunderschöne Sterne! Michaela, ich hab echt ein Kreuz mit Deinem linktool. 50 characters sind derart schnell erreicht. Ich weiss jetzt nicht ob es klappt. hab den Titel von meinem post xmal geändert + radikal gekürzt, sonst wäre verlinken nicht möglich gewesen. Ich bin wohl nicht link-begabt.so als Rechtshänder.... Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails