Mittwoch, 10. Februar 2016

Katzenfisch-Siebdruck (Muster-Mittwoch 167)



Die Karnevalstage habe ich traditionell für eine intensive kreative Zeit zuhause genutzt. In diesem Jahr leider nur kurz gemeinsam mit meiner Schwester. In den Tagen vorher hatte ich schon so einige Siebdruck-Rahmen vorbereitet. Aus der gleichen Folie wie letztens hatte ich das Schuppenkatzenmuster geschnitten und auf das Sieb geklebt.



Die Katzenköpfe, die beim Schneiden herausfielen, habe ich einzeln auf den kleinen Rahmen geklebt und eine Fisch-Papierschablone darüber.



Gedruckt sieht das so aus:



Leicht verwirrend: Das Muster auf dem grauen Papier unten ist mit weiß gedruckt, hier sind die Zwischenräume abgedeckt, der Fisch ist mit blau gedruckt, hier sind die Katzenköpfe abgedeckt.



Leider war die fragile Folie nach dem Druck nicht mehr zu retten, anders als bei den Schneesternen vom Januar. Das liegt an den feinen Details, die Folie ließ sich einfach nicht ablösen ohne zusammen zu kleben und zu verknubbeln. Die einzelnen Schuppen des Fischs lösten sich teilweise sogar schon beim Druck. Meine Versuche gingen noch weiter, aber davon erzähle ich nächste Woche.



Gemeinsam mit meiner Schwester, die hier zum ersten Mal siebdruckt, habe ich dann beschlossen, dass es auch seinen Reiz hat, dass das Motiv nach dem Drucken nicht mehr zur Verfügung steht. Die Drucke sind wirkliche Einzelstücke und ich muss die Vorlagen nicht mehr lagern. Wenn es wirklich mal ein Motiv gibt, dass ich immer wieder drucken will, muss ich mir ein Sieb belichten lassen.



Unser Tagesprojekt am Karnevalssonntag war eine kleine Postkarten-Edition. Auf schönen Magazin-und Katalogseiten, die wir vorher auf Postkartenformat zugeschnitten hatten, haben wir verschiedene Muster gedruckt. Schön ist die erhabene Haptik der Acrylfarbe, gerade auf glänzendem Papier. Hinterher haben wir die Karten teilweise mit Collage-Elementen aufgepeppt und zu schönen farblich passenden Sets gebündelt.



Also, schreiben wir mal wieder öfters, oder verschenken die Postkarten.



Die anderen Muster, die hier teilweise aufblitzen, zeige ich ein anderes Mal.



Und ist bei Euch der Karnevalsrausch vorbei? Ist der Kater übrig, dagegen hilft Fisch... Ich bin gespannt auf Eure Muster:


Kommentare:

  1. Katzenkopffische..., Katzenköpfe im Fisch und mal nicht umgekehrt... Die Postkartenedition und ihre Machart gefallen mir sehr... Bei mir sind die Katzen immer noch nicht da, obwohl es doch Fisch gibt... Liebe Grüße und einen feinen Mustermittwoch! Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Oh sieht das wundervoll bei dir aus. So ein kreatives Wochenende ist sicherlich klasse und macht jede Menge Freude. Meine Siebdruckzeiten liegen schon soooo lange zurück ... ich erinnere mich aber gerne an das Semester während des Studiums. Deine Postkartenedition sieht großartig aus. Heute bin ich mal endlich mit meinem Beitrag früh dran, weil ich gestern mit meiner Tochter eifrig zeichnen konnte. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  3. Toll sind deine Siebdrucke geworden! Ich durfte am Samstag bei Sabine in Mannheim ja zum ersten Mal siebdrucken, und es hat wie erwartet total viel Spaß gemacht! Die Ergebnisse zeige ich dann nächste Woche. Muss erst noch ein wenig waschen gehen :-)
    Deine Fische und Katzen sind toll und die Postkarten sehen super aus. Eine tolle Idee! Ich bin gespannt auf weiteres.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. die postkartenedition ist traumhaft schön geworden! und ich mag es, wenn du den weg dorthin beschreibst - einblicke ins werkeln sind immer faszinierend! so langsam könnte sich bei mir auch mal eine katze zwischen den fischen tummeln. denn eigentich mag ich die ja viel lieber!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Katzenköpfe als Fischschuppen sind eine geniale Art, beides zu verbinden. Danke für die immerwährende Inspiration hier. Viele Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Fein gedruckt, das macht wirklich Lust auf Siebdruck!
    Bei mir hat es sich gerade "ausgekatzt". `Habe ein wenig in meinem "neuen" Skizzenbuch herumgekritzelt aber irgendwie mehr Fisch als Katzen. Du hast es mal wieder prima miteinander kombiniert!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  7. Katzenköpfe und Fischsuppe scheinen ja perfekt zusammenzupassen. Deine Muster dazu gefallen mir sehr gut.
    Karneval ist so gar nicht meins. Ehrlich gesagt ist das die Zeit im Jahr, die ich am wenigsten mag. Aber dem Kater in meinem Muster hat der Fisch wenigstens geschmeckt ;)

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön wie immer, und die Katzenkopfschuppe ist müllerinmäßig genial. Ja, die Kombi ist nicht ganz einfach, ich hab diesmal auch etwas geschummelt, aber umso spannender bleibt es für den Rest des Monats!

    AntwortenLöschen
  9. Ein äußerst attraktives Vertreter seiner Art - dieser Katzenfisch :) Und auch die anderen Karten sehen toll aus!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Fisch...und schöner Ring übrigens.
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Die Drucke sehen perfekt aus! Und auch hier ist deine Handschrift sofort zu erkennen.
    Liebe Grüße schickt Christine, die heute Abend natürlich zum Fischessen geht!

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Katze mutiert zur Schuppe:)) wie Genial ist das denn ! Bei mir heute mal Musterpause....musste Ausschlafen;)
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Das muß man sicher so positiv sehen, wenn das Sieb nicht erhalten bleiben kann. die Postkartenserie sieht spannend aus. Habt ihr alles mit Acryl gedruckt? Die Fenstersituation , die beim Überdrucken entsteht, ist sehr reizvoll.
    Frische Fischgrüße, Karen

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails