Montag, 15. Februar 2016

Frühlingspost 2016!



Zwar ist es wieder kälter geworden, aber der Frühling wird kommen. Die Tage werden länger,  die Vögel zwischern, also lasst uns loslegen mit den Vorbereitungen für die Frühlingspost 2016. Seid ihr bereit für den Sprung ins kalte Wasser?

Als Kristina im Herbst in meinem Workshop war, kam die Idee auf, eine textile Mail-Art-Aktion zu starten. Nach der sehr gelungenen Adventspost-Aktion auf hohem Niveau waren wir sehr motiviert und Tabea war auch sofort angetan von der Idee. Der Fisch schwamm sowieso noch in der Mail-Art-Ideen-Kiste, und ganz schnell waren die Rahmenbedingungen klar:
Stoff – Fisch – Siebdruck –Blau/Türkis

Prinzip:
Es werden Gruppen von 8 Leuten gebildet. Jeder bedruckt einen Quadratmeter Stoff, teilt ihn in 8 Teile, schickt 7 davon in Woche X per Post an die anderen Teilnehmer des Projektes. So bekommt jeder den ganzen Frühling über tolle Post mit wunderbaren handbedruckten Stoffen, die alle zusammenpassen.

Projekt:
Thema: Fisch im Wasser
Technik: Siebdruck auf Stoff
Farbraum: Blau/ Türkis
Wir bedrucken Stoff und experimentieren dabei mit einfachen Siebdruck-Techniken. Einen Siebdruck-Rahmen kann man einfach selber herstellen oder relativ günstig kaufen. Wir geben euch Tipps und Links, zeigen euch verschiedene Techniken von der einfachen Papierschablone, über Reservierungstechniken bis hin zum Selber-Belichten eines Siebes. Allerdings ist die Vorgabe, alles selber zu machen, was mit einfachen Mitteln auch zu Hause möglich ist. Ein Sieb von einem Dienstleister herstellen zu lassen, ist nicht erlaubt.

Format und Material:
Du brauchst nur eine Minimalausstattung: Siebdruckrahmen, Rakel, Stoffdruckfarbe, Klebeband, Baumwollstoff, Ideen! Einen Quadratmeter Baumwollstoff bedruckst du mit einem selbst entworfenen Fisch-Wassermuster. Dazu benutzt du bitte Stoffdruckfarbe, die durch Bügeln fixiert wird, damit der Stoff später auch gewaschen werden kann.

Du kannst einen farbigen Stoff bedrucken, oder die Grundfarbe selber färben, es kann auch ein Vintage-Stoff sein, oder ein neuer Stoff mit einem zarten Grundmuster, das du mit deinem eigenen Muster überdrucken kannst.

Bitte benutze ausschließlich gewebte Stoffe aus Baumwolle, die sich zum patchworken eigenen. Bitte keine Synthetikstoffe oder andere Kunstfasern, kein Jersey oder Strickstoff, keine Seide, kein schwerer Möbelstoff. Neue Stoffe bitte unbedingt vor dem Drucken waschen, damit die Farbe gut haftet.

Das Stoffstück teilst du in acht Stücke von 25 x 50 cm, bitte rechtwinklig schneiden. Das Format ist das Mindestformat, wenn du einen laufenden Meter (z.B. 130 breit) bedruckst, dürfen die Stücke gerne etwas größer ausfallen, aber bitte nicht kleiner.

Damit die Stoffstücke hinterher auch zum Patchworken benutzt werden können, sollte dein Druck nicht nur ein Einzelmotiv sein, sondern ein Muster, das auch kleingeschnitten noch schön ist. Dass dein Muster selbstentworfen und selbsterdacht sein muss, ist selbstverständlich.

Der Stoff muss diesmal natürlich in einem Umschlag verschickt werden, vielleicht bedruckst du den Umschlag gleich mit, oder eine kleine Postkarten-Edition mit deinem Motiv für den persönlichen Gruß.... Ihr kennt unsere Mail-Art Philosophie!

Du verschickst sieben Teile an deine Gruppenmitglieder, das achte behälst du und bekommst im Gegenzug sieben andere handbedruckte Stoffe. Aus allen acht Stücken zauberst du etwas ganz neues.


Anmeldung:
Bitte melde dich bis 1.März per e-mail bei mir an, nicht per Kommentar.
(info(ät)michaela-mueller-design.de) In der Mail bitte deine Daten, unformatiert, als Einzeiler:
Susi Mustername, Straßengasse 12, 34567 Dorfen, mail@name.de, www.blog.de

Zeitrahmen:
Ich sammle die Anmeldungen und bilde Gruppen von acht Leuten, nur nach Eingangsdatum sortiert, Sonderwünsche - wer mit wem in der Gruppe - kann ich leider nicht berücksichtigen.
Bis 15. März verschicke ich die Listen eurer Gruppen.
Die Aktion läuft vom Frühlingsanfang 21. März bis 15. Mai, (Kalenderwoche 12 - 19).
Du bekommst eine Woche zugeteilt, in der du deinen Stoff verschickst.

Gerne kannst du auf deinem Blog über die Aktion berichten. In der Zeit wird eine Linkliste geben, in der du deine Posts verlinken kannst, und zeigen kannst, was in du gestaltet und verschickst hast.

Aber natürlich sind auch alle ohne Blog eingeladen!

Zubehör:
Mail-Art-Philsophie

Inspirationen und Anleitungen gibt es reichlich im Netz, schaut mal bei Kristina, sie hat schon jede Menge Posts zum Thema Siebdruck geschrieben, bei mir hat sich auch schon so einiges angesammelt.
Oder schaut mal auf mein Pinterest Board, dort gibt es jede Menge Anregungen.

Inspirationen: Meine ersten Versuchsdrucke , Siebdruck und Stempel, Kombination Siebdruck mit Papierschablone , Einfaches Siebdrucken mit Papierschablone, Stickrahmen als Siebdruckrahmen ....

Mail-Art-Button zum Mitnehmen:
http://muellerinart.blogspot.de/p/mail-art-fruhling_1425.html

http://muellerinart.blogspot.de/p/mail-art-fruhling_1425.html

http://muellerinart.blogspot.de/p/mail-art-fruhling_1425.html

Lasst euch einfach inspirieren und testest es selber aus, es wirklich kein Hexenwerk. Egal, welche der vielen verschiedenen Methoden ihr euch aussucht. Wir freuen uns auf schöne Stöffchen und auf neue Herausforderungen.

Kommentare:

  1. Super, tolle Idee, bin dabei...habe nur kein Material für Siebdruck!

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz ganz feine Idee habt ihr da wieder ausgebrütet..., wie schade, dass sie diesmal für mich zur falschen Zeit kommt und sich mit meinen Vorhaben "beißt. Weder Material (noch Platz) noch genug Zeit habe ich diesmal, um noch was ganz Neues auszuprobieren. Ich verheddere mich sonst in meinen Vorhaben... Aber ich werde wenigstens ganz genau zuschauen und sammeln, vielleicht für später. Herzliche Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Ha! Gut, dass ich erst kürzlich eine gute Einführung in das Thema Siebdruck bekommen habe ;-)
    Ein mal ganz anderes Thema und ein guter Übergang vom Frühling in den Sommer mit den Fischmotiven! Schöne Idee!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab's mir schon fast gedacht ;) Bin sehr gespannt und freue mich drauf!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Bin schon am Fischmusterentwerfen in Gedanken :)

    Viele Grüße

    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Aha. Eine Fischtuch-Aktion. Sehr schön. Leider geht es mir wie Ghislana. Zuviel andere Arbeiten und Vorhaben liegen auf dem Tisch. Ich werde mich an eurer Experimentierlust erfreuen. Viele Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Yeah, mal ganz zeitig dabei. Ich freu mich!

    AntwortenLöschen
  8. ich besitze derweil nur fliegengitter ;o)
    vielleicht für fliegenfische ...
    ich freue mich . die tabea

    AntwortenLöschen
  9. Seit ich die Methode "Stickrahmen + Strumpfhose = Siebdruckrahmen" gesehen habe ist mir sehr viel wohler bei dem Projekt! Auf gehts!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, Stoffdruck...tolle Sache:)) Siebdruck habe ich ja noch nie selbst ausprobiert....aber ich freu mich drauf...eine neue Herausforderung;) bin dabei !
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. ich werde sehr neugierig verfolgen, was ihr so alles entstehen lasst!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  12. OOOOOH, DAS hört sich ja toll an!! Ich bin dabei, Mail geht gleich raus:-) Aber aufgeregt bin ich schon, Siebdruck reizt mich schon lange, aber ich hab's noch nie gemacht. Im März bei meiner "Schwesterwoche" wollten wir uns diesmal darantrauen, aber zum Üben für die Frühlings-Mailart kommt die Woche wahrscheinlich ein bisschen zu spät.
    Vorfreudige Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht ja erst am 21. März los und ich kann dich ja etwas nach hinten in die Gruppe schieben, dann kannst du die Schwesternwoche dafür nutzen, passt doch perfekt!

      Löschen
  13. Geahnt habe auch ich etwas... Ihr schubst einen wirklich immer aufs neue ins kalte Wasser!! Siebdruck, noch nie probiert, da kriege ich gleich ein bißchen Gänsehaut. Aber natürlich bin ich dabei - bei der schönen Idee und dem sicher wunderbaren Post-Ergebnis!

    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  14. Ich flipp aus: Stoff!!!! Yeah! Ich freu mich so!!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Oh jeeeee...ich hatte es befürchtet mit dem Siebdruck...bin mir noch nicht sicher, ob ich das schaffe,.... eieieiei...denk denk denk...

    AntwortenLöschen
  16. Ohhhh wie klasse, da möchte ich auch unbedingt wieder mit dabei sein. Meine Siebdruckzeiten liegen zwar schon soooo lange zurück, aber ich freu mich drauf. Eine tolle Idee ist das wieder und vielen Dank für die Durchführung. Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  17. Och, schade, Siebdruck ist so gar nicht meins. Naja, dann freue ich mich halt an den schönen Ergebnissen, die die Teilnehmerinnen präsentieren werden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab mich schon übermütig angemeldet und bin gespannt was mir so einfällt.
    Montagsgrüße von der Fischerin

    AntwortenLöschen
  19. … und der Stoff muss nicht selbstgewebt sein? ;-)
    Liebe Grüße, da bin ich ja mal wieder gespannt.

    AntwortenLöschen
  20. ICh bin gespannt. Siebdruck habe ich zuletzt mal in der Schulzeit irgendwann gemacht. *lach* Aber das hört sich so spannend an, da muss ich dabei sein.
    Mail ist schon raus.

    Liebe GRüße susanne

    AntwortenLöschen
  21. Oh, ich musste erst mal tief Luft holen - noch nie Siebdruck gemacht - und eigentlich sind Muster auch nicht das, was mir unwiderstehlich in den Fingespitzen kribbelt. Da ich aber gestern durch Zufall ein schönes Stück ungebleichte Baumwolle erstanden habe(bis dato ohne Verwendungsplan) nehme ich es als "Wink des Schicksals" an und ich werde mich der Herausforderung stellen! Genügend Zeit zum Probieren und Üben werde ich schon irgendwie finden!
    Eine tolle und spannende Idee. Ich freue mich auf die Frühling mail art 2016.
    Liebe Grrüße Elke

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde das ja sehr, sehr spannend, habe aber sowas von gar keiner (Sieb)Druck-Erfahrung, dass ich wahrscheinlich in die Anfängergruppe müsste. Mal sehen, ob ich mich traue.
    Herzlichste Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  23. Das ist eine tolle Idee. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse. Da ich aber etwas angst habe, werde ich mich nicht anmelden.

    AntwortenLöschen
  24. habe mich angemeldet, nachdem ich den stickrahmen-strumpfhosen-artikel gelesen hatte. hab aber schon gleich eine frage. muss die stofffarbe blau/grün sein. oder geht auch eine andere grundfarbe (z.b. naturweiss) und nur der druck ist blau/grün? lg maren

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails