Freitag, 22. August 2014

Französische Ferienfische

Meine neueste Urlaubssportart: "Beach-Scetching", das schöne daran ist, man muss sich nicht bewegen!
Nur ab und zu den Kopf wenden, die Modelle finden sich von selbst.

Doppelte Buchführung: das kleine Sommerbuch als Skizzenbüchlein, das größere Reisebuch, wie immer ein A5-Querformat mit Buchringen als Tagebuch: Schnipsel aller Art wandern hier hinein.

Natürlich auch Fische, spanische, nein französische in Spanien: beim Museumswochenende in Bilbao haben mich diese schwarzen Fische von George Braque fasziniert!

Dieser Fisch hat mich schon vor langer Zeit beim Freitagsfisch begeistert, hängt er doch im baskischen Ferienhaus dieser Familie, die wir in echt besucht haben ... !
 
Zurück am Strand wurden die Skizzen immer seltsamer, Surfbretter wurden Fische, der Strand musterte sich...

Zurück zu Hause fand sich ein dicker Stapel schöne Post, unter anderem ganz fischige aus dem Blauen Haus, ganz lieben Dank.Mehr Fische jeden Freitag bei Andiva.

Mittwoch, 20. August 2014

Fleur-de-Lys, französische Ferienmuster (Muster-Mittwoch 95)

Jetzt sind die Ferien hier tatsächlich zuende, heute beginnt der Alltag wieder.
Und mit dem Alltag gibt es mittwochs auch wieder frische Muster von mir, nichts aus dem Bücherregal und Archiv! Natürlich war ich im Frankreich-Urlaub in den Bergen und am Meer auf Mustersuche.

Unsere Tour de France führt uns an vielen Radlern vorbei zunächst in die Pyrenäen.
Wunderschöne gigantische Bergwelt! Vor den grandiosen Felswänden wachsen die herrlichsten blauen Iris (Pyrenäen-Iris), ganze Wiesen voll.

Vor Ort gezeichnet und am Abend zum Stempel geschnitzt, kommt mir dieses Muster doch so bekannt vor: die klassische französische Lilie "Fleur-de-Lys", das Symbol der französischen Monarchie. Hier kommt das also her!
 
Zuhause angekommen kann ich es in Bergfarben weitermustern:

Dabei entdecke ich noch viele wunderbare Darstellungen der Schwertlilie.


Der Inspirations-Tank ist wieder aufgefüllt und ich weiß gar nicht, was ich als nächstes umsetzen soll. Ferienmuster-Ideen weit über den August hinaus sind noch vorhanden.

Dank Wifi im Ferienhaus habe ich mittwochs immer voller Spannung, aber ganz passiv mitverfolgt, was ihr so mustert und mich riesig über die Sammlung gefreut. Habt Ihr heute auch noch Ferienmuster mitgebracht? 

Falls Ihr Euch schon mal auf die September-Muster freuen und vorbereiten wollt: 
Im September ist es ist Zeit für Obst- und Gemüse-Muster! Auf die Musterernte freue ich mich schon ganz besonders.

Für alle, die neu dabei sind, hier nochmal die Regeln:
Jeden Mittwoch zeige und sammle ich an dieser Stelle Muster, am liebsten selbst-gemachte oder selbst-entdeckte Muster. Es gibt in diesem Jahr für jeden Monat ein Muster-Motto, das waren im Januar "Streifen und Linien", im Februar "Punkte und Kreise", im März "Fische und Viecher", im April "Wetter", im Mai "Blümchen", im Juni "Geometrie", im Juli und August "Ferienmuster". Das Schöne am Motto ist, dass sich viele mit ähnlichen Themen beschäftigen und daran die Vielfalt deutlicher wird. Das Motto ist eine Anregung, ein Impuls, keine Aufgabe, wenn Euch im September kariert zumute ist, zeigt es ruhig. Allerdings sollte es ein Muster sein oder beinhalten! Also im nächsten Monat z.B. nicht nur ein Foto von einem Apfel. Ob gefundene Muster-Struktur, selbstgezeichnetes, digital gestaltetes, gestempeltes, geschnitztes oder geklöppeltes Muster... alles ist möglich.
Das Motto gilt für den ganzen Monat, jeder ist eingeladen, eigene Muster zu veröffentlichen und in die Link-Liste einzutragen. Dabei bitte ich alle, sich möglichst auf einen Eintrag pro Woche zu beschränken, der muss nicht am Mittwoch sein, die Liste ist jeweils eine Woche geöffnet. Und bitte auf einen aktuellen Post aus dieser Woche verlinken!


Dienstag, 19. August 2014

Zurück...

... von unserer Tour de France ohne Fahrrad.
Ich habe meine Skizzenbücher nicht am Strand liegen gelassen, sondern gut gefüllt. Jetzt sortiere ich erstmal Wäsche und Fotos und schaue, welche französischen Muster ich Euch morgen zeigen kann. Freue mich, wieder aktiv mitzumischen!

Mittwoch, 13. August 2014

Ferienmuster: Amerikanische Folkore (Muster-Mittwoch 94)



















Die Musterbücherreise führt heute nach Übersee. Vor zehn Jahren waren wir mal in Amerika auf dem platten Land in Michigan... viele Eindrücke haben wir damals mitgenommen, aber keine Muster...dafür dieses Häuschen, das ich sehr mag, vor meiner neuen bergseeblauen Wand  besonders und dazu blättere ich den beiden amerikanischen Musterbüchern.

Aus deren Mustern habe ich schon viele Seiten ausgedruckt, für Postkarten, Büchlein und Äpfel, wie ich sie schon vor langer Zeit mal gezeigt habe. Dies hier sind einige meiner Lieblingsmuster aus dem Buch.


Damit geht die Reise durchs Bücherregal zuende, hat sie Euch gefallen? Wir könnten auch noch nach Japan oder Mexiko reisen, aber da war ich in echt noch nicht, es gibt noch so viele schöne Musterziele...


In echt bin ich nächste Woche auch wieder da, wahrscheinlich mit französischen Mustern und dann auch wieder echten selbsgemachten Mustern! Ich freue mich auf Euch und Eure Muster!


Mittwoch, 6. August 2014

Ferienmuster: Englische Stöffchen (Muster-Mittwoch 93)

Weiter geht die Reise durch mein Bücherregal....
Dieses schöne Buch habe ich vor ein paar Wochen zum Schleuderpreis gefunden, Glücksache! Und mich vertieft in die Muster und Designs der Londoner Designerin Orla Kiely. Mich beeindruckt die Konsequenz, mit der sie ihren Stil durchzieht, mit nur einem Design "Stem"  hat sie alles gestaltet, genial...


Wenn ich in der Erinnerung schon mal in London bin, guck ich nochmals die Bilder der zwei vergangenen England-Reisen durch und bleibe bei so manch anderen textilen Mustern hängen....

Sixties-Minikleid aus dem V&A Museum...

Blümchenblusen bei Liberty: schaut mal hier die neuen Stoffe. Bei der Gelegenheit entdecke ich auch diesen Blog, wie schön!




Stöffchen habe ich letztes Jahr nicht mitgenommen, aber Papierchen..




 Daraus ist die Postkarten-Edition 2013 entstanden:

So sahen meine England-Grüße 2009 aus:





Und heute? Habt Ihr Mustergrüße? Dann zeigt sie:


LinkWithin

Related Posts with Thumbnails